ROHSTOFFEINKAUF

Legen Sie die Fertigung Ihrer chemischen Produkte – einschließlich des Einkaufs aller dafür benötigten Rohstoffe – in die erfahrenen Hände der Ursa-Chemie und konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft!

ROHSTOFF­EINKAUF

Wir erledigen den Einkauf für Ihre Chemie

Als Full-Service-Dienstleister übernehmen wir nicht nur die Fertigung Ihrer chemischen Produkte. Wenn Sie dies wünschen, kümmern wir uns auch um den Einkauf aller benötigten Rohstoffe – inklusive der kompletten Logistik!

Nachdem wir Sie umfassend beraten und gemeinsam Ihre Fertigungsprozesse und Rezepturen betrachtet und diskutiert haben, koordinieren und terminieren wir den Einkauf aller benötigten Rohstoffe. Widmen Sie sich ganz entspannt Ihrem Kerngeschäft, während sich unser eingespieltes Team um die Details kümmert: Wir sorgen für die Einhaltung aller geltenden Gesetze und Vorschriften, regeln die Kommunikation mit den Lieferanten – von der Angebotserstellung, über die Anlieferung, bis zur Bezahlung – und lagern Ihre Rohstoffe bedarfsgerecht und sicher bis zur Verwendung in unserer Fertigung. In unserem Lager bevorraten wir stets eine für das jeweilige Auftragsvolumen angemessene Menge an Rohstoffen. So sparen Sie nicht nur Lagerfläche und -kosten, sie können auch flexibler und schneller auf unterschiedliche Bedarfe reagieren, ohne Ihr eigenes Kapital zu binden.

Und das Beste: Wir machen dies nicht nur für Sie, sondern für alle Kunden von UCM. Dies hat den Vorteil, dass wir deutlich günstigere Konditionen erhalten können und Sie dadurch von Synergieeffekten profitieren, auch wenn Sie selbst nur kleine Mengen benötigen.

Zu unseren Lieferanten pflegen wir teilweise seit vielen Jahren partnerschaftliche Beziehungen. Dies garantiert uns und Ihnen eine hohe Qualität, eine zuverlässige Lieferung und beste Preise. Zusammen mit den bereits angesprochenen Synergieeffekten minimieren diese den angemessenen Aufschlag auf die Rohstoffpreise, den wir für unseren Aufwand rund um die Rohstoffbeschaffung berechnen.

Ihre Vorteile

Beistellung von Rohstoffen

Sollte eine Beschaffung Ihrer Rohstoffe durch UCM nicht möglich sein oder Sie dies nicht wünschen, ist auch die Beistellung von Rohstoffen möglich. Das heißt, Sie bestellen die Rohstoffe selbst je nach Bedarf, während UCM Lagerung und Handling übernimmt. So können auch Spezialchemikalien in kleinen Mengen oder Sonderverpackungen realisiert werden. Für die Beistellung erheben wir eine kleine Gebühr, die im Produktpreis eingepreist wird. Gerade bei sehr teuren Rohstoffen kann dies günstiger sein als der Bezug über UCM. Die Beistellung hat neben den genannten Vorteilen allerdings auch ein paar Nachteile:

Beistellung von Roh­stoffen

Sollte eine Beschaffung Ihrer Rohstoffe durch UCM nicht möglich sein oder Sie dies nicht wünschen, ist auch die Beistellung von Rohstoffen möglich. Das heißt, Sie bestellen die Rohstoffe selbst je nach Bedarf, während UCM Lagerung und Handling übernimmt. So können auch Spezialchemikalien in kleinen Mengen oder Sonderverpackungen realisiert werden. Für die Beistellung erheben wir eine kleine Gebühr, die im Produktpreis eingepreist wird. Gerade bei sehr teuren Rohstoffen kann dies günstiger sein als der Bezug über UCM. Die Beistellung hat neben den genannten Vorteilen allerdings auch ein paar Nachteile:

Wie kann das in der Praxis aussehen?

Szenario 1

Sie legen die Beschaffung von Rohstoffen und Verpackungen vollständig in die Hände von UCM. Wenn Sie Ihr chemisches Produkt benötigen, geben Sie es einfach bei uns in Auftrag. Wir produzieren es innerhalb weniger Werktage (je nach Vertrag) und liefern es anschließend aus. Für Sie hat dies den Vorteil, dass Sie kein eigenes Chemikalienlager betreiben müssen. Zudem wird durch die bedarfsgerechte Produktion keine Lagerkapazität für die Fertigprodukte benötigt – eine Kostenersparnis für Sie und uns.

Szenario 2

Sie fertigen ein Produkt in eigenen Produktionsanlagen, benötigen aufgrund der Wichtigkeit des Produkts jedoch einen „Backup-Lieferanten“. Deshalb werden neben Ihrer internen Produktion immer ca. 30 % des Bedarfs bei UCM hergestellt. Wir lagern dabei stets genügend Rohstoff, dass im Falle eines Engpasses jederzeit auch 100 % Ihres Bedarfs hergestellt und ausgeliefert werden können. Somit sichern Sie eine lückenlose Versorgung des Marktes unabhängig von Ihren eigenen Strukturen, die durch technische Ausfälle oder auch Streiks der Belegschaft unterbrochen werden könnten.

Sie haben noch Fragen?

Oder sind sich nicht sicher, wie die optimale Beschaffung für Sie aussehen kann? Kein Problem.

Sprechen Sie uns einfach unverbindlich an. Unsere Experten freuen sich, alle Ihre Fragen zu beantworten – natürlich diskret!

Sie haben noch eine offene Frage?

Margaux Zaufenberger
+49 2602 / 9216-0
info@ursa-chemie.de
 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf, Ihre E-Mail und den ersten Kontakt mit Ihnen, gerne auch per Whatsapp!

Sie haben noch eine offene Frage?
Wir sind gerne für Sie da

Margaux Zaufenberger
+49 2602 / 9216-0
info@ursa-chemie.de
 
Wir freuen uns auf Ihren Anruf, Ihre E-Mail und den ersten Kontakt mit Ihnen, gerne auch per Whatsapp!