Doppelt hält besser! Für unsere Umwelt.

Die Ursa-Chemie GmbH ist sowohl nach der EMAS Verordnung als auch nach der DIN EN ISO 14001 zertifiziert und das schon seit Ende der 90er Jahre. Trotz des höheren Aufwands beide Normen vollständig umzusetzen, lohnt sich dieser für einen besseren und nachhaltigeren Umgang mit unseren Umwelt.

Die EMAS ist ergebnis- und leistungsorientiert und geht über ein reines Managementsystem hinaus, welches tendenziell eher verfahrens- und systemorientiert ist. Das bedeutet, dass die EMAS die Organisation über die umweltgesetzlichen Anforderungen hinaus zur Verbesserung antreibt. Sowohl die Norm als auch die Verordnung unterscheiden sich in Ihrer Grundlage. Die EMAS basiert auf öffentlich-rechtlicher Grundlage als europäische Verordnung und die DIN EN ISO 14001 auf einem privatwirtschaftlichen internationalen Standard. Gemeinsam haben Beide das Ziel der kontinuierlichen Verbesserung. Die klare Forderung der EMAS die Beschäftigten miteinzubeziehen dient auch der DIN EN ISO 14001 und führt dazu, dass die Beschäftigten sich mit dem Umweltschutz identifizieren und das Umweltmanagement auch wirklich leben. Mit Hilfe der jährlich zu erstellenden Umwelterklärung schaffen wir einen glaubwürdigen Nachweis für unsere Interessengruppen und bedienen hiermit die Normanforderungen als auch die Anforderungen der Verordnung.

Es ergeben sich hilfreiche Synergieeffekte aber auch wertvolle Zusätze wie die Eintragung in öffentliche, nationale und internationale Register.

Zusammenfassend vereinen die Anforderungen der DIN EN ISO 14001 mit den Anforderungen der EMAS-Verordnung unsere Vorstellungen eines erfolgreichen Umweltmanagementsystems und sind somit fester Bestandteil unseres integrierten Managementsystems.

Sie haben noch eine offene Frage?

Margaux Zaufenberger
+49 2602 / 9216-0
info@ursa-chemie.de
 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf, Ihre E-Mail und den ersten Kontakt mit Ihnen, gerne auch per Whatsapp!

Sie haben noch eine offene Frage?
Wir sind gerne für Sie da

Margaux Zaufenberger
+49 2602 / 9216-0
info@ursa-chemie.de
 
Wir freuen uns auf Ihren Anruf, Ihre E-Mail und den ersten Kontakt mit Ihnen, gerne auch per Whatsapp!